About Kuchenfuchs

Wir schreiben das Jahr 2016: Endlose Weiten zwischen Kuchen und Törtchen, Biskuit und Fondant. Und ein Fuchs, der alles auskundschaftet und so viel wie möglich entdecken will: Gestatten, mein Name ist Kerstin, und das hier ist mein Blog! Es hat nur etwa vier Jahre zunehmend leidenschaftliches Backen und geschätzt 25 Kilo Mehl gedauert, bis ich mich endlich mal getraut hab! Wie alles ganz genau begann, weiß ich nicht mehr genau. Bin ja auch nicht mehr die Jüngste – aber ich glaube irgendwann in meinen Studententagen hatte ich so Lust auf Kuchen, dass ich mir ne Backmischung geholt hab und auf gut Glück mal los gerührt hab. Schließlich kann man sich als Student ja nicht ständig süße Stückle kaufen, nicht wahr? Und mal ehrlich, wie schwer konnte das schon sein…
Ja, so in etwa war das damals – und seither ist ne ganze Menge mehr passiert. Manche sagen, ich bin seither ziemlich gut geworden beim Backen –  macht euch doch einfach selbst ein Bild!

 

Hat dir dieser Beitrag gefallen?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s